fbpx

4 Gründe warum Multitasking Blödsinn ist und Deine Produktivität zerstört

Dieser Artikel enthält unter Umständen Affiliate Links. Mehr Informationen dazu findest Du hier

Multitasking ist laut Studien das schlimmste was Du für Deine Produktivität tun kannst. Wenn Du zwischen Aufgaben ständig wechselst, brauchst Du fast 20 Minuten Zeit um Dich voll konzentrieren zu können. Am Ende des Tages warst Du dann nur beschäftigt aber nicht produktiv und erreichst nicht Deine Ziele. #Stress #Burnout #Fokusverlieren #Zielesetzen
PIN MICH!

Gerade wir Frauen hören häufig wir seien so gut im Multitasking und überall wird man bejubelt, weil man so viel auf einmal schafft. Aber tut man das wirklich? Wie soll man vollen Fokus auf eine Aufgabe haben, wenn man noch 50 andere Dinge im Kopf hat und nebenbei erledigt? Überhaupt nicht. Studien haben bewiesen, dass unser Hirn überhaupt nicht dazu ausgelegt ist, mehrere komplexe Tätigkeiten gleichzeitig ausführen.

1. Erheblicher Konzentrations- und Leistungsverlust

Multitasking führt dazu, dass wir uns schlechter konzentrieren können und unsere Denkleistung enorm in den Keller geht. Man fühlt sich zwar beschäftigt, aber man erledigt alles nur mit einem halben Hirn und somit nicht wirklich gut. Fehler schleichen sich leicht ein und manchmal können diese Fehler fatale Folgen haben. US-Forscher der Universität Utah haben festgestellt, dass man teilweise um die 40% Leistung verliert und der Stresspegel steigt.

2. Stresslevel steigt erheblich

Wer schon einmal versucht hat zu telefonieren, eine E-Mail nebenbei zu tippen und den Hund vom Bellen abzuhalten, der weiß wie stressig das ist und, dass man keine der Aufgaben wirklich zufriedenstellend erledigt hat. Man hört nur mit dem einen Ohr hin, der Hund bellt fröhlich weiter und ach ja die E-Mail wurde ohne Anhang abgeschickt. Mist. Der Puls ist auf 180 und man ist nur noch angestrengt und genervt.

3. Beschäftigt ist nicht gleich Produktiv

In Deinem Business musst Du Dir in erster Linie Gedanken machen wie Du Probleme Deiner Kunden löst und damit Dein Einkommen bestreitest. Wenn Du dauernd an tausend Sachen arbeitest, verschwendest Du oft viel Zeit mit Aufgaben die Deinem Business nicht wirklich helfen, geschweige denn es voran bringen und wachsen lassen. Produkte werden nicht fertig, Kundenprojekte sind unorganisiert und am Ende des Tages kannst Du einfach nicht abschalten, weil die To Do Liste immer länger wird. Sei lieber fokussiert produktiv, als einfach nur beschäftigt mit tausend Sachen.

4. Fehler führen zu Einkommensverlust

Durch Multitasking schleichen sich häufig Fehler ein wie wir jetzt wissen. Niemand ist perfekt wirst Du jetzt denken, aber so einfach solltest Du es Dir nicht machen. Wenn Du mal einen Fehler machst ist das selten ein Beinbruch, wenn Du aber dauernd wie ein aufgescheuchtes Huhn durch die Gegend rennst, werden Dich Kunden und Interessenten als wenig professionell wahrnehmen. Kunden werden nach und nach weniger und Neukundengewinnung wird zum Kampf. Das hat wiederum zur Folge, dass Dein Einkommen erheblich leiden wird und Du mit Deiner Arbeit niemandem richtig helfen kannst. Du hast so viel tolles zu bieten! Warum solltest Du es also mit kopflosem Handeln vergeuden.

6 Wege wie Du als Kreative online Geld verdienen kannst

KOSTENLOSES WORKBOOK!

Werde jetzt Teil der kostenlosen Insider-Community und erhalte als Geschenk das Workbook „6 Wege wie Du als Kreative online Geld verdienen kannst“. Dazu bekommst Du wöchentlich wertvolle Business Tipps direkt in Dein E-Mail Postfach! Yay! Ich freu mich auf Dich!

Du kannst Dich jederzeit wieder mit einem Klick abmelden. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.

Fazit

Multitasking führt nur zu Stress und Deine Organisation wird den Bach runter gehen. Deinem Business wird es früher oder später auch erheblich schaden und Du wirst Deine Ziele nicht oder nur extrem langsam erreichen. Ich selbst kann bestätigen, dass Multitasking eine nicht wirklich erstrebenswerte Art zu arbeiten ist. Mir hat es nur Burnout vor Jahren beschert, aber kein gut laufendes Business. Also lass das Multitasking lieber sein und plane lieber produktiv Deine Aufgaben. So erreichst Du mehr und Dein Körper wird es Dir danken.

Wie Du Deine Aufgaben so organisiert, dass Du tatsächlich an Dingen arbeitest die Dein Business voran bringen, zeige ich Dir in meinem Kurs Solopreneur Playbook. Dort lernst Du unter anderem alles über Profit Planung, Business Organisation und wie Du Dir Ziele setzt. Es gibt diverse Tech Trainings für Software wie ClickUp und Elopage und Du hast Zugriff auf eine Blibliothek mit allerhand Ressourcen die ständig wächst. Bei Fragen melde Dich bei mir per E-Mail oder per Instagram. Dann finden wir heraus ob der Kurs zu Deinen Bedürfnissen passt oder ich Dir auf andere Art helfen kann.

TEILE DEN BEITRAG, WENN ER DIR GEFALLEN HAT!

MEHR INSPIRATION AUF DEM BLOG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Wege wie Du als Kreative online Geld verdienen kannst

Kostenloses Workbook!

Werde jetzt Teil der kostenlosen Insider-Community und erhalte als Geschenk das Workbook „6 Wege wie Du als Kreative online Geld verdienen kannst“. Dazu bekommst Du wöchentlich wertvolle Business Tipps direkt in Dein E-Mail Postfach!

Yay! Ich freu mich auf Dich!

Du kannst Dich jederzeit wieder mit einem Klick abmelden. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.